Aktion 2017: Mitgliederwerbung für die Freunde des Museums Wiesbaden

Sind sind bereits Mitglied im Verein Freunde des Museums Wiesbaden? Dann werben Sie jetzt ein neues Mitglied (Jahresbeitrag nur 60 Euro) – es lohnt sich doppelt! Denn sobald Sie im Verlauf des Jahres 2017 ein neues Mitglied gewonnen und uns schriftlich darüber verständigt haben, können Sie und die geworbene Person automatisch an einem von drei wunderbaren Erlebnissen im Museum teilnehmen.

Außerdem werden zu Beginn des Jahres 2018 im Rahmen einer Verlosung unter allen Werbern drei weitere wertvolle Preise ausgelost.

Und so können Sie gewinnen:

Laden Sie einfach das nötige Dokument herunter und reichen Sie es an die geworbene Person weiter:

Antragsformular für eine persönliche Mitgliedschaft im Rahmen der Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ (PDF-Datei)

Das ausgefüllte Mitgliedsformular muss dann nur noch an die folgende Adresse geschickt werden:

Freunde des Museums Wiesbaden e. V., Geschäftsstelle im Haus der IHK
Wilhelmstraße 24-26, 65183 Wiesbaden


Belohnung für alle

Sie und die geworbene Person (oder ein Familienmitglied) können kostenlos an einem der folgenden Erlebnisse teilnehmen:

  1. Sonderführung durch das naturwissenschaftliche Depot im Museumskeller (ein Ort voller Geheimnisse, den man sonst nicht besichtigen kann!)
    Museum Wiesbaden, Museumskeller

  2. Sonderführung durch eine Kunst- oder Naturausstellung nur für die Werber und Geworbenen eines Quartals (ein exklusiver Kreis!)
    museumsgala_2016_wiesbaden

  3. Malkurs der Museumspädagogik an einem Kurstag (ein wunder­bares ­Geschenk für Kinder oder Enkel!)
    museumspaedagogische-arbeit

Verlosung von drei Sonderpreisen

Außerdem verlosen wir unter allen, die im Jahr 2017 neue Mitglieder geworben haben, die folgenden attraktiven Preise. Die Gewinner werden Anfang 2018 per Mail informiert und erhalten ihre Gewinne im Rahmen des Neujahrsempfangs 2018.

  1. Helikopterflug für Sie und bis zu drei Begleitpersonen

  2. Lesung mit einem Mitglied des Schauspielensembles des Hessischen Staatstheaters bei Ihnen zu Hause

  3. Elegantes Abendessen für zwei auf Burg Schwarzenstein
    burg-schwarzenstein

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Bedingungen:

  1. Veranstalter & Teilnehmer
    Veranstalter des Gewinnspiels ist der Verein Freunde des Museums Wiesbaden e.V. Teilnahmeberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder des Fördervereins Freunde des Museums Wiesbaden e.V. Ausgeschlossen sind Mitglieder von Vorstand und Kuratorium sowie alle Mitarbeiter des Museums Wiesbaden.
  2. Gewinne
    Die Gewinne sind oben aufgeführt.
    In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit eines Preises, behält sich der Verein das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen.
  3. Gewinnbenachrichtigung und -übermittlung
    Die Gewinner werden vom Verein über ihren Gewinn per E-Mail und/oder per Post benachrichtigt. Die Bekanntgabe der Gewinner und Übergabe der Preise erfolgt im Rahmen des Neujahrsempfangs Anfang 2018. Glücksfee wird Museumsdirektor Dr. Alexander Klar sein.
    Die Termine und weitere Details zu den Sonderführungen durch das naturwissenschaftliche Depot sowie durch eine laufende Ausstellung des Museums werden jeweils zum Quartalsende per Mail an die infrage kommenden Personen bekanntgegeben, jedoch erstmals zum 30. Juni 2017.
    Die Information zu den Terminen der Sondermalkurse für Kinder/Enkelkinder ab 3 Jahre erfolgt ebenfalls per Mail. Diese Sonderkurse finden an einem Dienstag, ab 17 Uhr, in den Räumen der museumspädagogischen Abteilung statt.
    Die Gewinnübermittlung erfolgt an die (E-Mail-)Adresse, die der Teilnehmer angegeben hat. Im Falle eines unzustellbaren Gewinns ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinnanspruch verfällt in diesem Fall.
  4. Haftungsausschluss
    Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Benachrichtigungen. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.
  5. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. Der Veranstalter ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird oder eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist.
  6. Unwirksamkeit einzelner Klauseln
    Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.
  7. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg
    Auf eine Barauszahlung der Gewinne besteht kein Anspruch. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar oder umtauschbar. Die Veräußerung der Gewinne ist ebenfalls ausgeschlossen. Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Deutschen Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.