Ziele

Seit unserer Gründung im Jahre 1994 verstehen wir – die Freunde des Museums Wiesbaden – uns als Bindeglied zwischen dem Museum und der Stadtgesellschaft. Als verlässlicher Partner stehen wir unserem Museum bei der Erfüllung vielfältiger Aufgaben eng zur Seite.

Wir fördern Ausstellungen und ermöglichen den Erwerb wichtiger Kunstwerke.

Wir kümmern uns um die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen, die sich in der direkten Auseinandersetzung mit Kunstwerken und Naturobjekten kreativ entfalten kann.

Und wir sind stolz darauf, dass wir als kulturpolitische Lobby die mehr als zwei Jahrzehnte dauernde konzeptionelle und bauliche Runderneuerung des Museums Wiesbaden so erfolgreich unterstützen konnten.

Im Frühjahr 2014 konnten wir unser tausendstes Mitglied begrüßen. Unser nächstes Ziel ist die Zahl von 1.500 Mitgliedern. Werden auch Sie Mitglied! Werben Sie Ihrerseits neue Mitglieder oder verschenken Sie eine einjährige Geschenkmitgliedschaft! mehr