Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Freunde des Museums Wiesbaden
Eine Orchidee von Madagaskar, Phaius pulchra, die im Englischen den Namen „nun’s cap“ (Nonnenhaube) trägt. (Foto: Ralph Mangelsdorff)

Orchideen – Erfolgsmodell der Evolution

Wenn Sie wissen möchten, wie es die Orchideen zu dieser besonderen Blütenpracht und großen Artenvielfalt gebracht haben, dann verpassen Sie nicht den Vortrag von Dr. Ralph Mangelsdorff am 24. April 2018 um 19 Uhr. Der Orchideen-Forscher der Frankfurter Goethe-Universität hat uns reiches Bildmaterial von seinen Forschungsaufenthalten in aller Welt mitgebracht.

weitere Informationen

Zu sehen in der aktuellen Pilz-Ausstellung: Ameise, befallen vom parasitären Pilz Ophiocordyceps unilateralis (Foto: Museum Wiesbaden/Bernd Fickert)

Serie: Kunstvoll und Naturnah

Wenn sich eine unscheinbare Raupe zu einem wunderschönen Schmetterling verwandelt, dann wird dieses durch Hormone ausgelöst, die im Körper des Insekts gebildet werden. Was aber, wenn tiefgreifende Änderungen nicht vom eigenen Organismus ausgelöst werden, sondern von Eindringlingen, die allein an ihrem eigenen Wohl interessiert sind? Fritz Geller-Grimm führt uns dieses Schicksal am Beispiel der Ameisen vor Augen.

weitere Informationen

Sammler Frank Brabant vor der „Liegenden“ von Ernst Fritsch (Foto: Museum/Bernd Fickert)

Unter Freunden

Auch wenn er kein „Tamtam“ um seine Person mag, der Kunstsammler Frank Brabant kann sich zurzeit der Öffentlichkeit kaum entziehen. Am 11. April wurde er 80, man mag es kaum glauben. Und am 12. April wurde „seine“ Ausstellung „Von Beckmann bis Jawlensky“ im Museum Wiesbaden eröffnet.

weitere Informationen

Kunstreisen, Vernissagen, Vorträge und andere Veranstaltungen

Für unsere Gemeinschaft ist das Museum Wiesbaden Kristallisationspunkt zahlreicher Aktivitäten. Hier treffen wir uns beim Neujahrsempfang und bei Vernissagen, nehmen an Führungen, Vorträgen und Konzerten teil, diskutieren mit Künstlern, Sammlern und Kunstvermittlern und schmieden Reisepläne zur Kunst. Unser aktuelles Programm finden Sie im Kalender.

Programm

März bis August 2018

Weitere Informationen

8 gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Weitere Informationen

Bildung und Vermittlung

Wir setzen uns mit unterschiedlichen Projekten dafür ein, Kinder und Jugendliche für Kunst und Natur zu begeistern. weitere Informationen

Engagement

Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir das Museum Wiesbaden bei Neuerwerbungen, Sonderausstellungen oder Publikationen. weitere Informationen